ellines.de Forum

Normale Version: Griechischer Militärdienst Freistellung
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Zum Thema griechische Wehrpflicht wurde hier bereits einiges geschrieben. Nur zu meiner Frage konnte ich leider keine Antwort finden. Darum folgende Frage:

Wie ist die aktuelle Rechtslage bezüglich Militärdienst in Griechenland bei deutschen Staatsbürgern, die auch die griechische Staatsbürgerschaft haben?

Stimmt es, dass Personen mit griechischer und deutscher Staatsbürgerschaft (Vater deutsch, Mutter griechisch), geboren und wohnhaft in Deutschland vom griechischen Militärdienst automatisch freigestellt sind?

Wenn ja, wo steht das geschrieben? Wo finde ich hierzu eine verlässliche offizielle Textstelle zum Nachlesen? Überlegen
Hallo

wenn du deinen ständigen Wohnsitz für mindestens 11 Jahre im Ausland (also nicht Griechenland) hast, dann ist das möglich. Allerdings musst du auch nachweisen, was du in diesen 11 (oder mehr) Jahren gemacht hast. Dann kannst du eine Freistellung beantragen und sie wird auch genehmigt Smile

Das ist auch die einzige Möglichkeit!

Hoffe ich konnte weiterhelfen
@grigora - ja, danke. Die Antwort hat zumindest geholfen das Thema entspannter zu sehen.

Habe ständigen Wohnsitz seit über 40 Jahre in Deutschland, davon ca. 13 Jahre Schulzeit und einige Jährchen Studium, dazwischen ca. 15 Monate Zivildienst - also das Minimum von 11 Jahre im Ausland nachzuweisen sollte machbar sein.

Wie groß ist der Aufwand, eine Militär-Freistellung zu beantragen?
Mit welchen Kosten ist zu rechnen?

Habe gehört, ab 45 Jahren wird man in Griechenland nicht mehr zum Militärdienst herangezogen. In meinem Fall müsste ich noch ca. 3 Jahre warten, dann hat sich das Thema automatisch erledigt, ohne Freistellung. Stimmt das?

Daher die nächste Frage, macht es für mich überhaupt noch Sinn, eine Freistellung zu beantragen? Wenn möglich, würde ich nämlich gerne auf die lästigen Behördengänge verzichten.

Könnte ich Probleme bekommen, wenn ich vor meinem 45igsten Geburtstag ohne Militär-Freistellung, mit deutschem Pass bzw. Personalausweis nach Griechenland reise?
Wenn ja, was könnte mir alles passieren?

Leider basiert mein Wissen bzgl. Militärdienst in Griechenland ausschließlich auf mündliche Aussagen, und jeder spricht etwas anderes. Daher würde ich gerne die offiziellen Gesetzestexte sehen, wo das Thema griechischer Militärdienst geregelt ist. Nur wo finde ich diese offiziellen Regelungen?
Referenz-URLs